Gehäkelte Babyschuhe

Mein erstes Baby-DIY-Projekt: Häkeln

Lang, sehr lang ist es her – das letzte Mal als ich eine Häkelnadel in der Hand hielt, war ich in der Grundschule. Es hat mir zwar unheimlich viel Spaß gemacht (wir haben Nikoläuse gehäkelt und ich habe die Nikoläuse von einigen männlichen Klassenkameraden gleich mit übernommen, da sie so gar keinen Spaß daran hatten 🙂 ), jedoch habe ich das Häkeln als Hobby – leider – nicht fortgeführt. Heute frage ich mich: Warum eigentlich? Häkeln macht Spaß, beruhigt, ist bei Verwendung von vernünftig produzierter Wolle nachhaltig und fördert die Konzentration und Kreativität.

Eine Freundin brachte mich auf die initiale Idee, für mein Baby Schuhe zu häkeln und erzählte mir, dass es mittlerweile sehr viele Anleitungen gibt. Kann ich das überhaupt noch? Welche Häkelnadel habe ich damals verwendet? Kann ich noch ganz grundlegende Maschen? Alles Fragen, über die ich mir den ganzen Abend nach dem Gespräch den Kopf zerbrochen habe. Die Idee begeisterte mich jedoch immer mehr: Nachhaltig organisch und selbst produziert, aus ausgesuchten Materialien und das komplett nach dem eigenen Farbgeschmack. Toll!

Am nächsten Tag habe ich einen Buchladen gestürmt – und fand mich vor geschätzt 1000 Büchern wieder. Welches Buch soll Frau bei der riesigen vorhandenen Menge auswählen? Mein Anliegen war es: Grundlegende Maschen wiederholen und das Häkeln an sich  (wieder-)erlernen. Außerdem wollte ich ein „echtes Projekt“ bzw. eine Anleitung – am besten natürlich gleich für das Baby. Nach dem Durchforsten von den besagten 1000 Büchern bin ich bei dem folgenden Buch von Sally Harding stehen geblieben:

Häkeln

Schritt für Schritt

Über 100 Techniken und Häkelmuster

20 Projekte für Einsteiger

Sally Harding: Häkeln Schritt für Schritt Baby, Kind, Schuhe, Neugeborene, Gehäkelt, Häkeln, Crochet, Newborn, White, Weiß, Knöpfe, Buttons, Süß, Sweet, miameide, DIY, Love, Erstes Kind, First Baby, Babygirl, Babyboy, Maschen, Handarbeit, Selbstgemacht, Stricken, Buch, Book, Bücher, Anleitung, Anleitungen, Sally Harding, Häkeln Schritt für Schritt, Über hundert Techniken und Häkelmuster, 20 Projekte für Einsteiger, Blog, Mamablog, Babyblog, Knöpfe, Mamasein, Mama, Papa, Eltern, Familie, Gehäkelt

Um beginnen zu können, ging mein erster Häkeleinkauf gleich weiter: Für das Projekt „Babyschuhe“ müssen natürlich Wolle und Häkelnadel her. Ich habe mich für Merinowolle (Merino 160) von Austermann in der Farbe Wollweiß (Farbnummer 201) und einer Häkelnadel von Prym in der Größe 3,5 entschieden.

Sally Harding: Häkeln Schritt für Schritt Baby, Kind, Schuhe, Neugeborene, Gehäkelt, Häkeln, Crochet, Newborn, White, Weiß, Knöpfe, Buttons, Süß, Sweet, miameide, DIY, Love, Erstes Kind, First Baby, Babygirl, Babyboy, Maschen, Handarbeit, Selbstgemacht, Stricken, Buch, Book, Bücher, Anleitung, Anleitungen, Sally Harding, Häkeln Schritt für Schritt, Über hundert Techniken und Häkelmuster, 20 Projekte für Einsteiger, Blog, Mamablog, Babyblog, Knöpfe, Mamasein, Mama, Papa, Eltern, Familie, Gehäkelt

Nach einigen „Trockenübungen“ mit den auf den ersten Seiten beschriebenen Maschen konnte es schon losgehen: ich hatte das Gefühl, dass es mit dem Häkeln wie mit dem Fahrrad fahren ist: einmal gelernt und es ist abgespeichert. Natürlich ging es holpriger und die Maschen waren zu Beginn nicht sofort gleichmäßig – aber der Ehrgeiz war geweckt: ich hatte Lust mit den süßen  Babyschuhen loszulegen.

Und hier ist das Ergebnis: Meine ersten selbstgehäkelten Babyschuhe für Neugeborene!

Gehäkelte Babyschuhe Baby, Kind, Schuhe, Neugeborene, Gehäkelt, Häkeln, Crochet, Newborn, White, Weiß, Knöpfe, Buttons, Süß, Sweet, miameide, DIY, Love, Erstes Kind, First Baby, Babygirl, Babyboy, Maschen, Handarbeit, Selbstgemacht, Stricken, Buch, Book, Bücher, Anleitung, Anleitungen, Sally Harding, Häkeln Schritt für Schritt, Über hundert Techniken und Häkelmuster, 20 Projekte für Einsteiger, Blog, Mamablog, Babyblog, Knöpfe, Mamasein, Mama, Papa, Eltern, Familie, Gehäkelt

Die Knöpfe hatte ich noch zu Hause von früheren Näharbeiten. Sie sind geschätzte 20 Jahre alt und gehörten sogar noch meiner Mutter, bevor ich sie mir geschnappt habe. Die Sohlenlänge  der Schuhe von 8 cm ist für Neugeborene (gerade) ausreichend. Was mir jedoch beim Häkeln gedämmert ist: die Wolle ist für die Schuhe zu dünn bzw. es sollten mehr Reihen gehäkelt werden, gerade um den Schuhen mehr Halt an den Füßen zu geben.

Ich hoffe, mein erstes Projekt und mein erster Beitrag gefallen euch :-).

Es folgen bald Berichte von weiteren Häkelarbeiten und vielem mehr!

Bis bald!

Advertisements

9 Gedanken zu “Mein erstes Baby-DIY-Projekt: Häkeln

  1. Mona schreibt:

    Oh wie süß! Ich habe auch das letzte Mal in der Grundschule gehäkelt, Topflappen mit Zierkante… 🙂 Aber diese Babyschühchen sind einfach nur entzückend. Toll gelungen!
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s