St.Martin, Laterne, Lantern, DIY, DIY-Projekt, Fuchs, Fox, Schwarz, Weiss, Orange, Ocker, Leicht, Simple, Umzug, Pappe, Papier, einfach, basteln, miameide, Fest, Feier, Geburtstag, Idee, Inspiration, Inspo, Birthday, Herbst, Autumn, Fall, Polarfuchs, Bday, Tiere, Abstrakt, minimal, Idee, Idea

Last-Minute-DIY-Projekt: Laterne zum St. Martin-Umzug

Heute (Nacht)  habe ich  noch etwas in letzter Minute gebastelt und möchte es euch sogleich vorstellen: eine minimalistische Fuchs-Laterne für den ersten St. Martin-Umzug meiner Tochter.

Ganz kindersicher bestücke ich sie natürlich nur mit einer LED-Kerze. Diese kommt durch das Flackern auch einem echten Teelicht sehr nahe und ich brauche keine Angst zu haben, dass etwas in Flammen aufgehen wird.

Hier zunächst ein Foto des simplen-DIY-Projekts:

St.Martin, Laterne, Lantern, DIY, DIY-Projekt, Fuchs, Fox, Schwarz, Weiss, Orange, Ocker, Leicht, Simple, Umzug, Pappe, Papier, einfach, basteln, miameide, Fest, Feier, Geburtstag, Idee, Inspiration, Inspo, Birthday, Herbst, Autumn, Fall, Polarfuchs, Bday, Tiere, Abstrakt, minimal, Idee, Idea

Da ich die Laternen, die es fertig zu kaufen gibt, nicht sonderlich schön finde und die Bastelvorlagen auf dem Markt nicht „besonders“ genug sind, habe ich mir mit einer Freundin kurzerhand überlegt, eine Laterne für den heutigen Umzug zu basteln – und es hat wirklich hervorragend geklappt und geht ganz schnell! Deshalb ist es noch nicht zu spät für heute!

Hier ist eure Einkaufsliste:

1  x großer Fotokarton (orange oder ocker)

1 x großer Fotokarton in Wollweiss

1 x Rolle Transparentpapier

1x weißer Edding

1x schwarzer Edding / Filzstift

1 x Bleistift

1 x Laternenstange

3 x Büroklammer

1x Kleber

1x Tape (Washitape o.ä.)

1x Teelicht oder LED-Kerze.

Das gibt es alles bei mir im Bastelladen um die Ecke. Ich denke, das wird es auch alles bei euch in der Nähe geben.

Als Inspiration hier ein Bild aus der Nähe:

St.Martin, Laterne, Lantern, DIY, DIY-Projekt, Fuchs, Fox, Schwarz, Weiss, Orange, Ocker, Leicht, Simple, Umzug, Pappe, Papier, einfach, basteln, miameide, Fest, Feier, Geburtstag, Idee, Inspiration, Inspo, Birthday, Herbst, Autumn, Fall, Polarfuchs, Bday, Tiere, Abstrakt, minimal, Idee, Idea

Faltet den Karton in der Mitte und klebt oben und unten ein Stück mit Tesa fest, damit die beiden Einzelteile beim ausschneiden nicht verrutschen. Knickt unten 10 cm um (das wird später euer Laternenboden). Zeichnet die Umrisse und den Schnittrand für das Transparentpapier mit Bleistift ein und schneide die Stellen entsprechend aus. Erstellt die passenden Teile mit dem weißen Karton und klebt diese darauf. Klebt die beiden Laternenbodenteile miteinander zusammen. Klebt das Transparentpapier passend in das Laterneninnere. Klebt die Ohren- und Schwanzteile zusammen. Malt nach Belieben die Augen, Nase, Fell und Ränder hin. Unten habe ich alles mit Washitape umrandet.

Am Kopf des Fuchses wird eine Büroklammer festgeklebt und zur extra Sicherheit werden zwei weitere Büroklammern angebracht.

Kleber gut trocknen lassen – fertig!

Ich hoffe, euch hilft meine Inspiration für eine schöne minimalistische DIY-Laterne für den St. Martin-Umzug. Natürlich auch prima geeignet zum Geburtstag oder für eine Kinderparty.

Bis bald!

Advertisements

2 Gedanken zu “Last-Minute-DIY-Projekt: Laterne zum St. Martin-Umzug

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s